Blog

Leben & Seele

Enttäuschungen gehören zum Leben leider dazu. Während wir einige von ihnen schnell wieder vergessen, gibt es aber auch jene, die uns noch lange Zeit nachhängen und sich auf unser alltägliches Leben und unsere Gefühlswelt auswirken.

Jeder Mensch braucht Nähe. Wer für längere Zeit einsam ist und keine angenehmen Berührungen erfährt, leidet nicht nur seelisch, sondern auch körperlich.

Die Kommunikation als Erwachsener ist einfach schwieriger als früher. So liegt die häufigste Ursache von Missverständnissen darin, dass das Gesagte anders beim Gegenüber ankommt, als es gemeint war. Wie können Konflikte vermieden werden und was macht gute Kommunikation aus?

Wovon hast Du als Kind geträumt? Davon, wenn Du groß bist, als Superheld die Welt zu retten? Wolltest Du wilde Pferde zähmen können? Als Feuerwehrmann brennende Häuser zu retten oder war Dein größter Traum, Hundesitter zu werden? Es sind unsere Träume und Wünsche, die uns zeigen, was uns wichtig ist, wer wir wirklich sind, uns einen Sinn im Leben geben. Doch woher kommen unsere Träume?

Der Rücken steht für die Unterstützung im Leben, für Schönheit und Grazie. Die Wirbelsäule ist die Stütze und Träger des Lebens und gleichzeitig die Achse, um die sich Dein Leben dreht. Sie steht für Flexibilität, Halt und Aufrichtigkeit und federt die Stöße des Lebens ab. Ihre Aufgabe ist es, unser(e) Haupt(sache) zu tragen.