Blog

Gastbeiträge

Der Kampf um den Platz an vorderster Front und missmutiger Singsang beim Anstehen. Ein dezent kritischer Text über den Mensch und sein Verhalten in der Warteschlange.

Hast du durch die Corona-Krise und das damit einhergehende Social Distancing und die Kontaktsperre gerade auch viel mehr Zeit als noch vor Kurzem? Und oben drauf vielleicht sogar auch weniger zu tun? Dann mach was draus!

Laut einer deutschen Studie geben 56% der Befragten an, dass das Smartphone das Letzte ist, was sie vor dem Schlafengehen aus der Hand legen und 53% geben zu, dass es nach dem Wachwerden das Erste ist, wonach sie greifen.

Wir alle streben danach, ein Leben zu führen, das uns erfüllt und glücklich macht. Das Schöne ist, dass wir es selbst in der Hand haben, wie wir unser Leben gestalten.

Es gibt Zeiten, in denen fällt uns vieles spielend leicht. Doch oft gibt es auch Tage, Wochen oder Monate, in denen gefühlt nichts so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben.