Blog

Wovon hast Du als Kind geträumt? Davon, wenn Du groß bist, als Superheld die Welt zu retten? Wolltest Du wilde Pferde zähmen können? Als Feuerwehrmann brennende Häuser zu retten oder war Dein größter Traum, Hundesitter zu werden? Es sind unsere Träume und Wünsche, die uns zeigen, was uns wichtig ist, wer wir wirklich sind, uns einen Sinn im Leben geben. Doch woher kommen unsere Träume?

Der Rücken steht für die Unterstützung im Leben, für Schönheit und Grazie. Die Wirbelsäule ist die Stütze und Träger des Lebens und gleichzeitig die Achse, um die sich Dein Leben dreht. Sie steht für Flexibilität, Halt und Aufrichtigkeit und federt die Stöße des Lebens ab. Ihre Aufgabe ist es, unser(e) Haupt(sache) zu tragen.

Kennst Du das auch, dass Du schon am Anfang eines Dates weißt, dass aus Euch nichts werden kann? Dann geht es Dir wie vielen anderen Singles, die auf der Suche nach einem Partner sind. Aber könnte es nicht sein, dass zu hohe Erwartungen der Grund für die vielen erfolglosen Treffen sind?

Sicherlich denkst Du sofort an einen ganz bestimmten Typ Mann, wenn Du Dir ein Muttersöhnchen vorstellst. Jemand, der noch zuhause bei Mama wohnt, der von ihr eingekleidet wird und dessen Leben und Zukunft gänzlich fremdbestimmt verläuft. Aber nicht immer lässt sich gleich nach außen hin erkennen, dass man es mit einem Mann zu tun hat, der seine Mutter zu sehr in den Mittelpunkt stellt.

Szenario: Du und dein Gegenüber sprecht über ein Thema, die Situation entwickelt sich urplötzlich in eine Richtung, die du nicht vorgesehen hast. Ein Konflikt zwischen euch wird präsent und wird dir quasi auf dem Silbertablett serviert. Du fragst dich, wie du in diese Lage geraten bist - Kommt dir diese Szenerie bekannt vor?